Holzsymposium in Saalbach Hinterglemm – 
Künstler verwandelten vor den Augen vieler begeisterter Zuschauer Holzböcke in tolle Kunstwerke

Zum vierten Mal fand am Wochenende die Veranstaltung „Holzsymposium“ in Saalbach Hinterglemm statt. Talentierte und kreative Holzkünstler aus Österreich, Deutschland und Südtirol kamen dieses Jahr wieder zusammen, um ihr Können zu präsentieren. Unter dem Motto „Holz Kunst?“ zeigten Künstlerinnen und Künstler, welche Skulpturenvielfalt sich aus dem vielseitigen Naturwerkstoff herstellen lässt. Die bereits zum beliebten Treffpunkt für kunstbegeistertes Publikum gewordene Veranstaltung zog auch dieses Jahr wieder zahlreiche Künstler, Drechsler, Schnitzer und Handwerker aus dem deutschsprachigen Raum sowie viele begeisterte Zuschauer ins Glemmtal.

Vom Naturstamm zum Meisterstück
Alle Künstler arbeiteten am Samstag, 18. Juli ganztags und am Sonntag, 19. Juli bis 12:00 Uhr in den Dorfstraßen von Saalbach Hinterglemm an ihren Werken. Unter dem Motto „Holz Kunst?“ zeigten Holzkünstler, Drechsler, Tischler, Bildhauer, Schnitzer und Handwerker zwei Tage lang ihre beeindruckenden Werke. Zum Teil als Open-Air-Vernissage konzipiert, dienten die Dorfstraßen von Saalbach Hinterglemm am Samstag als Ausstellungsfläche und luden zum Flanieren zwischen den Kunstwerken ein. In ausgewählten Hotels in Saalbach und Hinterglemm konnten die Besucher am Sonntag bis 12 Uhr den Künstlern beim Arbeiten zuschauen.

Nachdem am Sonntag alle Arbeiten durch eine Fachjury beurteilt wurden, konnten folgende Platzierungen offiziell bekannt gegeben werden:

1. Platz: Erwin Herzog – Schnitzer aus Saalfelden
2. Platz: Andreas Reisl – Künstler aus Tapfheim (Deutschland)
3. Platz: Ernst Maier – Tischler aus Schlatt
4. Platz: Armin Kasslatter – Holzbildhauer aus St. Christina in Südtirol

Event-Sommer in Saalbach Hinterglemm
In Saalbach Hinterglemm ist immer was los. Und schon in den nächsten Wochen geht es weiter: Ein nächstes Event-Highlight erwartet Sie am 16. August 2015: beim 1. Saalbacher Berg+Trail Run – Schattberg King+Queen – für Hobby und Profi Läufer. Tradition und Kultur werden beim traditionellen Bauernmarkt vom 7. bis 9. August oder beim wöchentlichen Jodelkurs groß geschrieben. Oldtimer- und Vierrad-Fans kommen bei der Ferrari-Mania vom 17. bis 20. September wie bei der Oldtimer Mania vom 24. bis 27. September 2015 voll auf ihre Kosten.

Noch mehr Veranstaltungen in Saalbach Hinterglemm ganz nach Ihrem Geschmack finden Sie hier: Event-Programm Sommer 2015

Haben Sie Lust auf einen abwechslungsreichen Sommerurlaub in den Bergen bekommen? In Saalbach Hinterglemm erwartet Sie ein vielfältiges Freizeit-Angebot für Ihre individuellen Bedürfnisse – da ist für jeden etwas dabei. Bis bald im Familien- und Wohlfühlhotel Johanneshof in Saalbach Hinterglemm!

Das war das GlemmRide Bikefestival

 

von 02. bis 05. Juli 2015 rund um das Familien und Wohlfühlhotel Johanneshof

Das Wetter war schlichtweg perfekt, die Temperaturen angenehm warm und die Stimmung kochte. Das erste GlemmRide Bikefestival geht in die Geschichte der Saalbach Hinterglemmer Bikeszene ein – als geniale Premiere, die nach einer Wiederholung schreit!

Bereits am Donnerstage feierten Sportler und Zuschauer eine ausgelassene Welcome Party im Goaßstall. Gut gelaunt und voller Vorfreude wurde gelacht, getanzt und gefeiert – schließlich lag ein chilliges Wochenende bevor!

Am Freitag war dann die Expo und die PumpTREK Areageöffnet. Die neusten Produkte der Bikeszene wurden vorgestellt und genau begutachtet. Um 14:00 Uhr startete das Slopestyle Pre-Qualifying, um 16:00 Uhr begann das Fahrtechniktraining in der Bike-Trail Area und anschließend gab es staunende Gesichter bei der PumpTREK Session.

Vor dem Abendessen, um 18:00 Uhr, fand eine Yogastunde mit Timo Pritzel presented by lifefood statt, bei der sich Jung und Alt gegen den Himmel streckten.

Ab 21:00 Uhr sorgte der Red Bull Brandwagen mit den Pann Bay Bastards und Red Fang Live für gute Stimmung und anschließend wurde im Goaßstall, in der Harley Bar und in den umliegenden Bars bis in die frühen Morgenstunden gefeiert.

Am Samstag füllte sich die Hinterglemmer Dorfstraße bereits am Vormittag erneut und an den verschiedenen Actionflächen tummelten sich Profibiker, interessierte Newcommer und schlendernde Sommerurlauber. Um 10:00 Uhr luden Angie Hohenwarter und Vali Höll zum Ladies Train.

Die jüngsten Bikesportler starteten dann am Nachmittag vor den Erwachsenen auf der Downhillsstrecke und kämpfen beim Seeding Run um Sekunden. Das Slopestyle Qualifying fand anschließend statt und begeisterte die Zuschauermassen entlang der Strecke.

Um 19:30 Uhr fiel dann das „Go“ zum Slopestye Finale, bei der anschließenden Siegerehrung wurden alle Sportler gebührend gefeiert! Anschließend führten Livebands und DJ’s durch die Nacht und begeisterten das Publikum.

Auch der Sonntag versprach wahre Bike Highlights. Fahrtechniktraining, Expro Area, PumpTREK, Yoga und das Finale im Downhill und Kids Downhill begeisterten die Zuschauer und bei der anschließenden Siegerehrung wurde nochmal kräftig geklatscht.

Wir blicken auf ein grandioses Event zurück und freuen uns auf ein Wiedersehen im Sommer 2016!

Fotocredit: Klaus Listl, Tourismusverband Saalbach Hinterglemm

Rezepttipp – ein himmlisches Sommerdessert

.

.

Ein wunderbarer Sommertag, die Sonne lacht vom Himmel, unser Körper ist gefüllt mit Glückhormonen, die saftig grünen Almwiesen duften lecker in unseren Nasen und die Temperaturen steigen in heiße Höhen.

Genau die richtige Zeit um unser himmlisches SommerdessertZitronen-Topfencreme verfeinert mit Erdbeeren und Butterkeksen“ zu probieren.

Zutaten für 4 Portionen

•    500g Topfen
•    2 Stk.  Zitronen
•    2 Pk Vanillezucker
•    Erdbeeren
•    1 Pk Butterkekse
•    4 Gläser
•    Schokostreusel

Zubereitung:

Die Butterkekse in kleine Stücke brechen und damit den Boden des Dessertglasses befüllen (ca. 1/3).

Danach die 2 Zitronen auspressen und den Saft der Zitronen mit dem Topfen gut vermischen. Nach und nach den Vanillezucker dazugeben und alles noch einmal gut verrühren.
Die fertige Topfencreme für 30 Minuten im Kühlschrank ziehen lassen.

Die Erdbeeren waschen und in vierteln.

Die Topfencreme auf  die vier Dessertgläser aufteilen, mit Erdbeeren und Schokostreusel geniert servieren.

Lehnen Sie sich an einem gemütlichen Ort in ihrem Haus, Garten oder Ihrer Wohnung zurück und genießen Sie mit Ihren Liebsten ein himmlisch erfrischendes Sommerdesset.

Gutes Gelingen und leckeres Schlemmen!
Familie Riedlsperger