Das war der Winter 2015/2016 in Saalbach Hinterglemm

Ein Rückblick aus dem Johanneshof

Wir blicken mit einem Lächeln auf einen wunderbaren Winter zurück! Gemeinsam mit netten Gästen haben wir genüsslichen Stunden auf den herrlichen Skipisten des größten Skigebiets Österreich, dem Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn, erlebt. Johannes kredenzte kulinarische Highlights und genialen Events sorgten für jede Menge Action.

Als Erstes möchten wir uns natürlich bei unseren lieben und treuen Gästen für gemeinsame und herrliche Urlaubsmomente bedanken! Wir freuen uns schon auf den Sommer und natürlich auf den nächsten Winter, um gemeinsam unvergessliche Stunden zu verbringen. Auch Johannes schwingt schon wieder seinen Kochlöffel und probiert viel Neues aus um Ihnen Gaumenfreuden zu bereiten.

Dank der TriolS-Bahn sind wir seit diesem Winter mit Fieberbrunn vereint und sind somit das größte Skigebiet von Österreich. Viele sprechen auch davon, dass es nicht nur das größte, sondern auch das schönste und modernsten Skigebiet ist – ein großer Titel, welchem der Skicicrus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn auf jeden Fall gerecht wird! 270 bestens präparierte Pisten, 70 Lifte und über 60 gemütliche Skihütten versprechen Skivergnügen der Extraklasse!

Aber der Skicircus hat noch mehr zu bieten! Die Events haben uns und alle anderen auch dieses Jahr wieder in Staunen versetzt. Was da alles geboten war, fragen Sie? Der Dezember hat schon mit vielen PS und Vibrationen begonnen. Am ersten Wochenende der Saison freuten wir uns über die Formula Snow – die Snow Mobiles düsten mit Highspeed über die kniffelige Strecke in Hinterglemm. Zeitgleich fand das BERGFESTival in Saalbach statt, hier wurde uns mit tollen Beats mächtig eingeheizt. Das nächste Spektakel ließ nicht lange auf sich warten – das berühmt berüchtigte Rave on Snow Festival brachte mit über 70 Live Act’s und DJ’s das Tal in Schwingung. The Big White Bang weihte die neue TirolS-Bahn mit genialer Musik und der höchsten Polsterschlacht ein.

Aber wir können nicht nur feiern. Nein, natürlich fand auch wieder die Mountain Attack statt, wohl eines der härtesten Tourenskirennen. Die Teilnehmer wurden fleißig angefeuert und gaben ihr Bestes! Last but not least, sind wir dank Fieberbrunn auch Teil der genialen SWATCH Freeride World Tour.

Welche ein unvergesslicher Winter – da kann man sich ja auf den nächsten nur freuen. Bekanntlich ist die Vorfreude ja auch die schönste Freude.

Und unsere Vorfreude auf unsere lieben Gäste ist schon jetzt sehr groß.

Bis bald im Johanneshof! Alles Liebe,

Barbara & Johannes

(c) ©Erik Schütz/RaveOnSnow, TVB Saalbach Hinterglemm, Mirja Geh Photography

Mit viel Power wurde der Winter eingeläutet

Nun ist er angekommen, der Winter in Saalbach Hinterglemm. Wir können die Vibration der Motoren und Bässe noch spüren. Das Opening hat den Winter eingeläutet – die Formula Snow und das BERGFESTival haben sich am Wochenende gebattelt und haben den Winter nochmal so richtig wach gerüttelt. Der perfekte Start in den Winter von Saalbach Hinterglemm – unser Nachbericht für Sie.

Die Formula Snow – Formel 1 des Winters
Hier war viel geboten: riskante Sprünge, heikle Kurven und viele Schlüsselstellen. Die Rennstrecke verlangte den Fahrern alles ab. Die Zuschauer waren hellauf begeistert und feuerten die Teilnehmer fleißig an. Dies war wieder einmal eine Performance der extra Klasse von den Motoschlitten-Profis. Andy Wernig, der Veranstalter, ist hoch erfreut über das gelungene Event und freut sich schon auf nächstes Jahr. Wer wohl 2016 die Nase vorne hat? Heuer durfte sich Nathan Herbert und Brett Turcotte über den Sieg freuen. Aber jeder, der bei diesem schwierigen Rennen an den Start ging ist ein Sieger.

Natürlich durfte auch das Celebrity Race und die Kategorien „FUN“ und „SPORT“ nicht fehlen. Es gab wieder spannende Rennen mit viel Action und strahlenden Gewinnern.

Auch für die Partybegeisterten war einiges geboten: Rea Garvey heizte den Zuschauern am Freitag mächtig ein. Haben Sie schon einmal einen ganzen Ort tanzen gesehen? Der Chart-Hit „Supergirl“ von Rea Garvey war der Höhepunkt des Abends und keiner konnte mehr ruhig sitzen.

Die Champions Night powered by PLAYBOY war etwas ganz Neues. Im „The Club“ in Hinterglemm, ehemals „Londoner“ feierten die sexy Playboy-Girls mit den Gästen und auch Pamela Anderson ließ sich dieses Spektakel nicht entgehen. Für die richtige Musik und Party-Stimmung sorgte DJ Sean Finn. Natürlich gab es auch dieses Jahr wieder den legendären White Pearl Mountain Club – Unter dem Motto: „WELCOME TO LAS VEGAS – It’s SHOW TIME in Hinterglemm!“ wurde abgefeiert. Die Star-Gäste, wie Boris und Lilly Becker, Pamela Andersn und DJ Sascha ließen auch nicht lange auf sich warten.

Zeitgleich wurde Saalbach vom BERGFESTival gerockt. Auch hier kann man schon fast von einer Tradition sprechen – dies war nämlich schon das dritte BERGFESTival in Saalbach und wir freuen uns schon auf nächstes Jahr.

Es ist klar, auch hier heizten die tollen Live-Act’s den Zuschauern so richtig ein. Mit dabei waren Sportfreunde Stiller, The Subways, Fettes Brot, Royal Republik, Exclusive Moop Mama und viele mehr.

Dies war ein tolles Wochenende mit viel Action – Sie denken jetzt kehrt im Glemmtal Ruhe ein? Aber nein, dieses Wochenende beehrt uns das berühmt berüchtigte Rave on Snow Festival. Also nichts wie rein ins Auto und ab nach Saalbach Hinterglemm

Die ideale Pauschale für Sie gibt es bei uns. Wir freuen uns auf gemeinsame Urlaubsmomente.

Ihre Familie Riedelsberger

©saalbach.com Hotel Johannishof

Diese Winterevent – Highlights machen den Urlaub im Johanneshof in Hinterglemm wieder unvergesslich

Die Lifte werden eingefahren, die nötigen Pistenmarkierungen angebracht, die Sommerzäune abgebaut und die letzten Baustellen beendet. Saalbach Hinterglemm ist bereit für den Winter und der Johanneshof steht dem in nichts nach. Die Zimmer sind gemütlich hergerichtet, die besten Rezepte ausgesucht und auf die Speisekarten geschrieben und der Skikeller erstrahlt in vollem Glanz – READY TO GO!

Gestartet wird auch heuer wieder spektakulär – bei der Formular Snow in Hinterglemm ab 03. Dezember liefern sich Persönlichkeiten aus den verschiedensten Branchen und VIPS aus den verschiedensten Ländern beim weltweit größten Motorschlitten Rennen einen harten Wettkampf durch das Zentrum von Hinterglemm. Coole Sideevents und grandiose Partys stehen am Programm!

Beim BERGFESTival am selben Wochenende in Saalbach, steht alles im Zeichen des „ROCKS“. Das Winterfestival glänzt mit einem einzigartigem Line Up und die Zuschauer können sich auf Gruppen wie Fettes Brot, The Subways, die Sportfreunde Stiller und viele weitere freuen. Bereits zum 3. Mal lockt das lässige Event Rockmusiker und –Fans ins Glemmtal!

Danach freuen wir uns schon auf „Rave on Snow“ – das weltweit größte Winterfestival der Clubszene, das bereits ein fixer Bestandteil des Saalbacher Eventkalenders geworden ist. Verschiedene Locations, coole Sounds unter freiem Himmel und bekannte Künstler wie Newcomer lassen das Tal ein Wochenende lang beben!

Im Jänner geht’s dann sportlich weiter. Am 15. 01. kämpfen Ausnahme Athleten bei der 18. Mountain Attack um Höhenmeter und die Zeit – der härteste Tourenskimarathon fordert Ausdauer von Sportlern und Zuschauern! Weite Sprünge und staunende Gesichter gibt’s bei den Freestyle Show Nights – eine super Stimmung, coole Beats und eine ganz andere Art, seine Skier zu bewegen!

Wir haben für jeden (Event) Geschmack das passende Angebot erstellt – und freuen uns, wenn wir Sie bei uns im Rahmen einer Veranstaltung begrüßen dürfen!

Bis bald im Johanneshof!