Veranstaltungskalender im Sommer 2014

Zahlreiche Events in den Sommermonaten lassen Saalbach Hinterglemm zum Hotspot der Alpen für Ihren Urlaub werden. Das Familien- und Wohlfühlhotel Johanneshof im Herzen von Hinterglemm bietet den optimalen Ausgangspunkt für Ausflüge zu unseren Veranstaltungen im Sommer. Wir haben für Sie die attraktivsten Events im Sommer 2014 zusammengestellt. Ob Motorradfreunde, adrenalinsüchtige Mountainbiker oder Traditionalisten – es ist wirklich für jeden Geschmack etwas dabei.

29.05. – 01.06.2014 Biker Mania: Mit diesem Event fällt der Startschuss in den Sommer. Motorrad-Enthusiasten aus aller Welt treffen sich, um gemeinsam ihrem Hobby zu frönen. Customizer-Ausstellungen, neueste Harley Davidson Modelle, heiße Shows und actiongeladene Einlagen von Stuntbikern – ein Freudenfest für den Motorrad-Fan!

03.07. – 06.07.2014 Bikes and Beats Festival: Luftakrobatik auf zwei Rädern und fetzige Beats heizen den Gästen ein. Das spektakuläre Mountainbike- und Musikfestival mit großer Expo-Area begeistert Alt und Jung und sorgt mit seinem einzigartigen Flair für ausgelassene Stimmung inmitten der Alpen. Ein absolutes Sommerhighlight – nicht nur für Mountainbiker!

Bikes and Beats
25.07. – 27.07.2014 Lake of Charity
: Schon zum vierten Mal veranstaltet die heimische Glemmbang Crew einen Charity-Event der Extraklasse und unterstützen hilfsbedürftige Familien aus der Umgebung. Spaßige Unterhaltung mit Wakeboarding, Blobbing, Bike-Shows sowie vielen weiteren Attraktionen laden zu einem unterhaltsamen Abstecher am Gerstreit Speicherteich ein. Karitativ und sehenswert!

08.08. – 10.08.2014 Hinterglemmer Bauernmarkt: Bei diesem Fest wird in den 3 Tagen mit den Einheimischen gelacht und gefeiert. Traditionelles aus den Alpen steht im Mittelpunkt der Veranstaltung mit tollen Umzügen und kulinarischen Schmankerln aus der Region. Ein Besuch lohnt sich definitiv!


Das Familien- und Wohlfühlhotel Johanneshof „is the place to be“ im Sommer. Genießen Sie das rundum-Wohlfühlprogramm und starten Sie gestärkt in die Abenteuerwelt der Alpen.
Besuchen Sie uns doch und erleben eine tolle Zeit in der Bergwelt von Saalbach Hinterglemm. Wir freuen uns über eine unverbindliche Anfrage oder lassen Sie sich von unseren speziellen Sommerpauschalen inspirieren!

 

Bildnachweis: TVB Saalbach Hinterglemm

Ostern – Tradition und Basteltipp

Das Johanneshof-Team hat für Sie wieder spannende Facts zum Thema Ostern und wir zeigen Ihnen ein paar nützliche Tipps zum Gestalten von Ostereiern.

Alljährlich feiern weltweit gläubige Christen die Auferstehung Jesu, das Osterfest. Die Osternestsuche mit bunten Eiern und Schokohasen, das Schlemmen von Ostergebäck in Hasen- oder Lamm-Form lassen das Osterfest zum Freudenerlebnis für Kinder werden. Der international am häufigsten verbreitete Brauch ist das bemalen der Ostereier. Von Armenien über Russland, Griechenland, den Mittelmeerraum bis hin nach Mitteleuropa ist das Osterei nicht mehr wegzudenken.

Entstehung

Eine Theorie zur Entstehung geht in der Zeit weit zurück. Hartgekochte Eier sind länger haltbar und um sie von den rohen unterscheiden zu können wurden die Eier bemalt. Später wurden solche Eier aufgrund verschiedener Anlässe verschenkt. Die weltberühmten Fabergé-Eier galten zum Beispiel als luxuriöses Liebesgeschenk.

Basteltipp

Im Hotel Johanneshof widmen wir uns dieses Mal dem Bemalen von Ostereiern und haben für Sie einige nützliche Tipps zusammengestellt, um umweltschonend Ihre Ostergaben zu verzieren.

Es gibt viele Arten Ostereier bunt zu gestalten. Von färben, anmalen, bedrucken, lackieren bis hin zur Blättertechnik sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Grundlegend ist aber zu unterschieden: bemale ich gekochte Eier oder ausgeblasene Eier? Bei gekochten Eiern werden nur natürliche Farben genommen, bei Ausgeblasenen ist alles erlaubt was gefällt.

Wie blase ich ein Ei aus?
Ich nehme ein rohes Ei, wasche es sorgfältig und steche vorsichtig oben und unten ein kleines Loch. Danach „blase“ ich behutsam Dotter und Eiweiß aus der Öffnung, spüle es anschließend mit Wasser aus und fertig ist mein zu bemalendes Ei.

Bemalen

Acrylfarben eigenen sich besonders um ein intensives Ergebnis zu erzielen. Als erstes bemalen Sie das komplette Ei nur mit einer Farbe, sozusagen die Grundierung, und lassen es trocknen. Mit einem Schaschlik Spieß in den zwei kleinen Löchern vermeiden Sie schmutzige Finger. Nach dem Trocknen können Sie die Eier mit bunten Motiven verzieren oder versuchen sich mit kleinen Stempelwerkzeugen. Für gleichmäßige Muster helfen Schablonen – ein Stück Spitzenstoff eignet sich besonders gut. Umwickeln Sie das Ei mit Spitze, bemalen Sie es und schon haben Sie ein schönes Muster auf Ihrem Osterei.

Färben

Bei gekochten Eiern sind Brennesseln (grün), rote Bete (rot), Kamille oder Zwiebeln (gelb) und Blaubeersaft (violett) die umweltschonendsten Farb-Varianten und stellen auch für starke Allergiker beim Verzehr kein Risiko dar.

Dem österlichen Bastelvergnügen dürfte nun nichts mehr im Weg stehen. Besuchen Sie uns doch nach der Osterzeit im Familien- und Wohlfühlhotel Johanneshof in Saalbach Hinterglemm. Wir haben für Sie ab Ende Mai wieder geöffnet und wollen Ihnen einen unvergesslichen Urlaub in atemberaubender Landschaft ermöglichen. Senden Sie uns eine unverbindliche Anfrage oder buchen Sie gleich online.

Bildnachweis: Fotolia

Verwöhnpension für Gourmets

Im Hotel Johanneshof in Saalbach Hinterglemm werden die Gäste kulinarisch wirklich von A-Z verwöhnt. Der Küchenchef und Hausherr Johannes Riedlsperger zaubert selbst die kulinarischen Hochgenüsse für seine Gäste.  Schlemmerherz, was willst du mehr.

Zu Gast im Familienhotel Johanneshof in Saalbach Hinterglemm zu sein bedeutet nicht nur Ruhe und Entspannung in den kuscheligen Zimmern und im Saunabereich, sondern es bedeutet auch kulinarisch vollends verzaubert zu werden. Somit hat man garantiert genug Energie für den traumhaften Urlaub im Ski- & Bikecircus Saalbach Hinterglemm und kann die schöne Naturlandschaft bei vollen Kräften erkunden.

Kulinarisches Angebot im Johanneshof

Die große Auswahl an Leckereien fängt bereits beim Frühstück an, wo einem verschiedene Brötchen und Brote zur Verfügung stehen. Dazu gibt’s selbstgemachte Marmeladen, Honige, Aufstriche und natürlich frisches Obst und Gemüse. Für die Gesundheitsbewussten stehen Joghurts, Milch und Müslis bereit. Wer es etwas herzhafter angehen möchte, genießt am besten eine frisch zubereitete Eierspeise und feine Wurst- & Käsespezialitäten.

Für alle, die auch tagsüber nicht auf  einen Snack verzichten möchten, steht der Johanneshof-Vitaminkorb an der Hotelbar bereit, gemeinsam mit der bis 17.00 Uhr geöffneten Saftbar, an der man sich frei bedienen kann.

Ein Urlaub in Saalbach Hinterglemm ist sowohl im Sommer als auch im Winter sehr abwechslungsreich, sodass man sich abends wahrlich schon auf das 4-5-Gang-Abend-Menü freut. Für Abwechslung ist auch gesorgt, denn es finden wechselnde Themenabende und sogar ein wöchentliches Galadiner statt. Selbstverständlich wird bei der Auswahl der Produkte sehr darauf geachtet, nur qualitativ hochwertige Lebensmittel zum Großteil aus der Region zu verwenden.

Alle Weinliebhaber sind im Johanneshof in Saalbach Hinterglemm auch gut aufgehoben, sorgt doch die gut sortierte Weinkarte für viel Abwechslung und den passenden Weingenuss.

Überzeugen Sie sich am besten einfach selbst von der kulinarischen Vielfalt im Familienhotel Johanneshof in Saalbach Hinterglemm und senden Sie uns eine unverbindliche Urlaubs-Anfrage.