Saalbach, wahrlich ein Eldorado in den Bergen

Über Saalbach-Hinterglemm weiß man als Wintersportler schon eine Menge, zĂ€hlt das Skigebiet doch zu einem der schönsten der Welt. Aber auch im Sommer können hier viele Naturliebhaber einiges erleben. FĂŒr die Mountainbiker gibt es ein ausgedehntes Streckennetz von 400 Kilometern, fĂŒr die Downhiller gibt es Lines & Trails aller Schwierigkeitsgrade, fĂŒr die Wanderer ein weitlĂ€ufiges Wandergebiet und fĂŒr die Familien den Erlebnistalschluß und vieles mehr.

 

Da das WohlfĂŒhlhotel Johanneshof mitten in dieser herrlichen Bergwelt liegt, lĂ€dt es den Winter und Sommergast ein, hier einmal einen Urlaub zu verbringen. Genießen, Erleben und die Seele baumeln lassen, eintauchen in eine Welt mit viel Natur und reiner Luft. Willkommen im “Home of LĂ€ssig”!

Auf bald!

Ihre Johanneshof Vorteile

 

Sie sind auf der Suche nach dem perfekten Hotel fĂŒr Ihren Sommerurlaub in Österreich oder fĂŒr den Ausflug in die Berge im Herbst? Das gemĂŒtliche WohlfĂŒhlhotel Johanneshof kann Sie mit vielen einzigartigen Argumenten bestimmt ĂŒberzeugen bald nach Saalbach Hinterglemm zu kommen. Die Johanneshof-Pluspunkte auf einen Blick:

Lage, Ambiente & Ausstattung

Das modern gestaltete Hotel Johanneshof ist leicht zu erreichen. Es liegt im idyllischen Glemmtal im Salzburger Land und ist idealer Ausgangspunkt fĂŒr spannende Erkundungstouren in die umliegende Alpenregion. Direkt vom Hotel aus starten zahlreiche attraktive Wanderwege und Radrouten ins beliebte Outdoor-Eldorado Saalbach Hinterglemm. FamiliĂ€rer Charme und persönliche Betreuung sind der Gastgeberfamilie besonders wichtig. Deshalb fĂŒhlt man sich auch so wohl im Johanneshof. Die gemĂŒtlichen Zimmer im alpinen Landhaus-Stil bieten die ideale Umgebung fĂŒr erholsame Stunden. Die Seele baumeln lassen kann man auch auf der großzĂŒgigen Sonnenterrasse mit atemberaubendem Panoramablick. Da schmeckt das GlĂ€schen Wein oder der hausgemachte Kuchen gleich noch besser!

Verwöhnprogramm fĂŒr Körper & Seele

So richtig abschalten kann man im Johanneshof im WohlfĂŒhl-Saunabereich. Ein paar ruhige Momente in einer der Saunen, in der Infrarot-Kabine oder im Dampfbad lassen einen den Rest der Welt vergessen. Verwöhnt wird in dem charmanten Hotel in Saalbach Hinterglemm auch der Gaumen. Traditionelle österreichische KĂŒche und internationale Gaumenfreuden lassen Gourmetherzen höher schlagen.

Langweilig wird’s bestimmt nicht

Wer nicht gerne lange untĂ€tig ist, der ist im Johanneshof genauso gut aufgehoben wie alle, die den MĂŒĂŸiggang fĂŒr ein paar Tage zelebrieren möchten. Unterhaltung findet man in den Freizeit- und GesellschaftsrĂ€umen des Hotels auf jeden Fall. Neben Spielplatz, Kinoleinwand, Tischtennis, Tischfußball und Dart sorgen auch die gegenĂŒber liegende Minigolf-Anlage und der FamilienparkfĂŒr abwechslungsreiche Stunden. Mit W-Lan im ganzen Haus kann auch das ein oder andere Urlaubsfoto unkompliziert mit den Daheimgebliebenen geteilt werden.

Das sind doch ĂŒberzeugende Argumente! Buchen Sie gleich Ihren Urlaub im Familien- und WohlfĂŒhlhotel Johanneshof in Saalbach Hinterglemm und erleben Sie alle Vorteile persönlich. Wir freuen uns auf Sie!

 

WinteraktivitÀten abseits der Piste

 

 

 

Wer Winterspaß abseits der Pisten sucht, ist im Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang rund um das WohlfĂŒhlhotel Johanneshof genau richtig! Denn obwohl das Skigebiet vor allem fĂŒr seine Ski- und Snowboardaction bekannt ist, können natĂŒrlich auch noch zahlreiche andere Urlaubshighlights abseits der 200 Pistenkilometer unternommen werden.

Egal ob Gaudi bei einem Rennen auf einer der 3 Rodelbahnen oder fantastische Ausblicke beim Schneeschuhwandern im tief verschneiten Winterwunderland – hier findet jeder die richtige WinteraktivitĂ€t, um seine Unternehmenslust zu stillen!

Rodeln:

Der Skicircus kann mit 3 unterschiedlichen Rodelbahnen auftrumpfen:

Reiterkogel:

Die Rodelbahn am Reiterkogel ist vor allem fĂŒr Familien geeignet, da man bequem mit der Seilbahn zum Start gebracht wird und dann nur mehr den Berg mit dem Schlitten hinunterrauschen muss. Mit 3,2 km LĂ€nge und einem Höhenunterschied von 400 m steht hier Rodelspaß vom Feinsten fĂŒr Groß und Klein schon zum Abholen bereit. Die Rodelbahn am Reiterkogel ist ab ca. Anfang Februar geöffnet.

Spielberghaus:

Bei der Rodelbahn am Spielberghaus erreicht man nach circa 45 Minuten Fußmarsch den Einstieg in die Rodelbahn – oder man lĂ€sst sich ganz mĂŒhelos mit dem PistenBully nach oben kutschieren. Danach geht es auf dem Schlitten 3 km hinunter in Richtung Tal.

Maisalm:

Die Maisalm-Rodelbahn ist mit 2 km LĂ€nge die kĂŒrzeste Strecke im Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang, was dem Rodelspaß jedoch keinen Abbruch tut. Auch hier kann die Rodelbahn zur Rennstrecke umfunktioniert werden!

Winter- oder Schneeschuhwandern:

Beim Winter- oder Schneeschuhwandern im Skicircus kann man die Seele baumeln lassen und den Alltagsstress vergessen. Bei gefĂŒhrten Touren und Wanderungen erkennt man erst Recht die Schönheit der Natur Saalbach Hinterglemms. Tief verschneite Landschaften und wunderschöne Bergwelten – genießen Sie die herrliche Szenerie mitten in den Alpen!

Pferdeschlittenfahrten:

Seien Sie dabei bei einer romantischen Pferdeschlittenfahrt zur Lindlingalm im Talschluss Saalbach Hinterglemms. EingehĂŒllt in warme Decken fĂŒhrt die Fahrt durch schneebedeckte WĂ€lder und idyllische Winterlandschaften. Egal ob zu Zweit oder in einer lustigen Gruppe – eine Pferdeschlittenfahrt bedeutet auf jeden Fall ein einzigartiges Erlebnis.

Langlaufen:

Auf 2 verschiedenen Loipen, der 10 km langen Talschlussloipe und der 2 km langen Höhenloipe Hinterglemm, kann jeder – egal ob Profi oder AnfĂ€nger – die Bergwelt des Skicircus kennenlernen. Auf dem weißen Gold der Alpen geht es beim Skating oder beim klassischen Langlauf dahin.

Eislaufen & Eisstockschießen:

Wem Schnee noch nicht kalt genug erscheint, der wird sich auf der Eislaufbahn beim Sportzentrum in Hinterglemm Pudelwohl fĂŒhlen. Hier kann man von Montag bis Samstag von 10:00 bis 22:00 Uhr fast durchgehend seine Runden im Eis ziehen.
Beim Eisstockschießen, einem traditionellen österreichischen Sport, kann tĂ€glich zwischen 10:00 und 22:00 gegeneinander angetreten werden.

Snow Mobile:

Diese Sportart gibt es noch nicht sehr lange, doch Saalbach Hinterglemm hat sein Talent dafĂŒr entdeckt! Neben dem alljĂ€hrlichen „Snow Mobile“ – dem grĂ¶ĂŸten Motorschlitten-Rennen der Welt – können sich aber auch Amateure auf einer Skidoo-Strecke im Saalbacher Ortsteil Jausern aneinander messen.
Auch Kinder ab 15 Jahren dĂŒrfen selbst ran, fĂŒr die „Kleineren“ gilt es als Beifahrer mitzufiebern und Mama oder Papa anzufeuern!
Die Strecke ist von Dienstag bis Sonntag immer von 13:00-19:00 Uhr geöffnet.
Instruktionen und Fahrtipps erhalten Sie von den Profis vor Ort.

Ice Kart:

SpektakulĂ€ren Kartspaß auf Eis garantiert die Ice-Kart-Bahn, die sich am Eingang des Glemmtales zwischen Saalbach und Viehhofen befindet. Auf 3500 Quadratmetern spiegelndem Eis sorgen Spikes an den Reifen der Karts fĂŒr den nötigen Grip – perfekt fĂŒr alle, die im Winter richtig Gas geben wollen!

Ausflugsziel Saalbach

Sie wollen das auf keinen Fall verpassen? Dann sichern Sie sich gleich jetzt einen Winterurlaub im WohlfĂŒhlhotel Johanneshof im Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang und erleben Sie all diese Winterhighlights und vieles mehr!

 

Photocredit: TVB Saalbach Hinterglemm, Ice Kart Saalbach