Skihotel direkt an der Piste!

Dein MOUNTAIN Wohlfühlhotel Johanneshof liegt mitten im Skicircus Saalbach-Hinterglemm-Leogang-Fieberbrunn-Zell am See Kitzsteinhorn.

Genau genommen liegt das Hotel am Bergfriedlift (No 36) in Hinterglemm.

Direkt vorm dem Hotel anschnallen und nach einem schönen Tag auf der Piste direkt vor dem Johanneshof wieder abschnallen, ist Skigenuß vom Feinsten. Ein echt entspanntes Skifahren, kein Auto und keine nervige Parkplatzsuche.

Das ist ein wesentlicher Vorteil, den Gäste im Johanneshof genießen können. Wir haben hier für Sie noch zahlreiche andere Vorteile für Sie zusammengefasst.

+ Nur 10 Schritte bis zur Skipiste
+ beim Hotel Skier anschschnallen und losgeht`s
+ 408 km traumhafte Pisten und Abfahrten direkt vor der Haustüre
im Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn
Zell am See Kitzsteinhorn
+ nach dem Skitag mit den Skiern bis direkt zum Hotel
+ Keine langen Shuttle-Fahrten oder Wartezeiten
+ Sie haben etwas im Hotel vergessen?
Kein Problem, Sie können von der Skipiste schnell und
unkompliziert zurück ins Hotel, ohne viel Zeit zu verlieren.
+ Skiverleih beim Intersport Breitfuss
Ca. 250 m vom Hotel entfernt –
unsere Gäste erhalten hier einen 10% Bonus
+ Die Skipässe können direkt beim Bergfriedlift werden,
der sich direkt neben dem Hotel befindet.
+ Über 13 Skischulen mit einer großen Auswahl und Skikursen
für Anfänger und Forthandlungene.
+ Skischulsammelplatz ebenfalls in der Nähe.
+ Ausführliche Informationen zum Skigebiet,
den jeweiligen Schneebedingungen und unseren Hütten-Tipps
erhalten Sie an der Rezeption.
+ Hauseigener Skiraum und Trockenraum für Ihre Skiausrüstung
+ Ski-Wellness am Abend im 80 m² großen Sauna- und Wohlfühlbereich

Dein MOUNTAIN Wohlfühlhotel Johanneshof … ein bißchen tut gut!

Ja, ich habe versprochen, dass ich regelmäßig im Hotel BLOG schreibe und Sie auf den laufenden halte. Ich verspreche ich werde mich bessern! Ja es tut sich einiges im Jahr 2020 – auch im Johanneshof! Der Name hat sich ein wenig geändert, ja stimmt! Einigen unseren Gästen ist es schon aufgefallen.

Im Sommer halten wir das Hotel geschlossen und nützen diese Zeit für einige Renovierungsarbeiten. Nein, der Johanneshof ist keine Baustelle! Die Zimmer „Amethyst“, „Bergkristall“ und „Saphir“ werden zu Junior Suiten umgestaltet. Alle Zimmer, bis auf die Kategorie „Stammhaus“ werden mit neuen LG-Fernsehern ausgestattet und auch sonst werden die Zimmer ein wenig verändert. Wir halten Sie auf den laufenden und sobald wir Bilder haben, von den „Veränderungen“, informieren wir Sie.

Der Johanneshof ist ja mit der Kolganov-Kugel und der Tesla-Antenne ausgestattet. Im vorherigen BLOG bin ich schon näher darauf eingegangen. Viele Anfragen erreichen uns diesbezüglich, und das freut uns sehr. Zum einen ist der Austausch immer erfrischend und zum anderen gefällt uns sehr, dass sich immer mehr Menschen mit diesen Themen auseinandersetzten. Oft werden wir über die Wirkungsweise befragt und ob sich etwas verändert hat. Darüber informieren ich Sie im nächsten BLOG Beitrag. Was ich aber schon vorweg sagen kann, die Kolganov Kugel ist bei uns im Johanneshof erhältlich!

Also bis bald!
Barbara Riedlsperger

Bewusst Urlaub im Johanneshof!

Kurzmitteilung

 

Ich heiße Barbara Riedlsperger und betreibe mit meinem Bruder Johannes, den Johanneshof in Saalbach-Hinterglemm. Seit Jahren beschäftige ich mit der Naturwissenschaft, der klassischen Homöopathie, Physik un den Regulation Mechanismen des menschlichen Körpers. Aufgrund des gesammelten Wissens, und der eigenen Erfahrung befasse ich mich auch mit Elektro-Smog und dessen Wirkung bzw. Auswirkungen.

Das aktuelle Thema über die Einführung des 5G-Handy-Netzes veranlasst mich deshalb, in Bezug auf die Auswirkungen, Bewusstsein zu schaffen. Im Johanneshof entzerren wir die Frequenzen der W-Lan und Funkstrahlungen. Wir machen uns die  Erkenntnisse und Errungenschaften der großen Physiker, Nikolai Tesla, Albert Einstein, Nils Boer, Wilhelm Reich, usw. zu nutze.

Im Johanneshof „ENTSPANNEN“ Sie, im wahrsten Sinn des Wortes. Sämtliche Frequenzen werden, durch die Tesla-Antenne und die Kolganov-Kugel  so moduliert, dass Sie der menschlichen Zelle nicht schaden können.

Ich habe mich entschlossen, den BLOG nun für eine „Bewusstmachung“ zu nutzen.
Laufend werde ich jetzt informieren und versuchen, allen Lesern unseres BLOGS, in Bezug auf die genannten Themen, den Fokus auf das Wesentliche zu richten und somit Bewusstsein zu schaffen.

Die Veränderung des Bewusstseins fängt bei jedem Einzelnen an.

Sei du die Veränderung, die du dir für diese Welt wünscht, das sagte einst Mahatma Gandhi. In diesem Sinne, freue mich auf den einen oder anderen Leser und einen regen Austausch.

Liebe Grüße
Barbara Riedlsperger